Knurx

Knurx
12,90 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3936084726
  • Knurx saß in seiner Höhle und hielt sich den Kopf. Was war nur los da draußen? Die verschiedensten Gestalten eilten vorbei. Sie liefen alle in Richtung Süden, zum Berg der Weisheit. Er hatte mehrere Wanderer angesprochen, doch alle sagten nur: „Der Berg ruft“, und ließen ihn stehen. Knurx war ratlos. Warum hörten alle den Ruf des Berges und er nicht? Mühsam stand er auf und trat vor die Höhle. Er war seltsam anzusehen mit seinen kurzen, stämmigen Beinchen und seinen großen Füßen mit den dicken, knubbeligen Zehen. Die langen Arme reichten fast bis auf den Boden. Der ganze Körper war von leuchtend orange farbenem, langem Fell bedeckt. Hals hatte er fast keinen. Der Kopf schien direkt auf dem tonnenförmigen Rumpf zu sitzen. Er hatte grüne Kulleraugen und eine Nase wie eine Himbeere. Das Auffälligste an ihm waren seine Ohren. Sie waren riesig und standen seitlich vom Kopf ab, wie dreieckige Segel. Wieder kam ein Wanderer des Weges. Es war ein großes, zotteliges Wesen. Knurx hielt es für einen Buggelug. Er war sich aber nicht sicher, denn bisher war noch nie ein Buggelug so weit südlich gesehen worden. Knurx sprang auf den Weg und rief: „Willst du auch zum Berg der Weisheit?“ „Wohin wohl sonst?“, knurrte der Angesprochene, schob Knurx einfach beiseite und stapfte weiter. „Wie hörst du den Ruf des Berges?“, schrie Knurx. „Was sagt er dir? Warum musst du zu ihm hin?“ Doch der Buggelug war einfach weitergelaufen, ohne sich um Knurx’ Geschrei zu kümmern. Das heißt, Knurx wusste immer noch nicht, ob es wirklich ein Buggelug war. Doch das war ihm jetzt nicht wichtig. Es passierten bedeutende Dinge, und er wusste nicht Bescheid. Nachdenklich krabbelte er in seine Höhle unter den Wurzeln der knorrigen Eiche. Was ging da vor? Er musste es unbedingt herausfinden. Während er noch nachdachte, wie er erfahren konnte, was los war, begann die Erde zu zittern und er hörte ein Dröhnen, das immer lauter wurde. Von der Decke rieselte Erde auf ihn herab bei diesen Erschütterungen. Vorsichtig lugte er zwischen den Grashalmen hindurch, die vor seinem Eingang wuchsen. Starr vor Schreck sah er einen Zentaur vorbeigaloppieren. Kurz darauf folgte ein Riese. Diese großen Wesen traute er sich nicht anzusprechen. Ganz davon abgesehen, dass sie ihm sowieso nicht zugehört hätten. Er legte sich auf die Lauer, um ein kleineres Geschöpf zu entdecken. Er musste nicht lange warten, bis ein Wolpertinger angehoppelt kam. Knurx sprang aus seinem Versteck, stellte sich mitten auf den Weg und rief: „Halt!“ Der Wolpertinger erstarrte und begann am ganzen Leib zu zittern. „La - la -lass mich durch!“, stotterte er ängstlich. „I - ich muss zum Berg.“ „Ich lass dich erst durch, wenn du mir gesagt hast, warum du zum Berg musst“, sagte Knurx und blieb stehen. „Er ruft. Hörst du es nicht?“, fragte der Wolpertinger verwundert. „Nein“, gab Knurx widerwillig zu. „Was ruft er denn?“ „Er ruft um Hilfe.“ „Was ist denn mit ihm?“ „Das weiß ich nicht. Aber ich muss unbedingt weiter, ich muss, ich muss, ich muss! Bitte, lass mich durch!“ „Erst wenn du mir das genauer erklärt hast!“ Der Wolpertinger hatte sich mittlerweile von seinem Schreck erholt. Er sprang mit einem großen Satz über Knurx hinweg und hopste davon. Knurx war immer noch nicht viel klüger als vorher. Wenigstens wusste er nun, dass der Berg Hilfe brauchte, auch wenn er sich das beim besten Willen nicht vorstellen konnte. Der Berg war groß und mächtig. Dem konnte keiner etwas anhaben. Oder etwa doch? Knurx wollte auch helfen, wusste aber nicht, was er dafür tun sollte. Er beschloss, seinen Freund Fabo zu fragen.
Knurx ist ein liebenswerter kleiner Troll, der den heiligen Berg retten will. Dieser wird von... mehr
Produktinformationen "Knurx"

Knurx ist ein liebenswerter kleiner Troll, der den heiligen Berg retten will. Dieser wird von unbekannten Wesen bedroht und ruft um Hilfe.

Hardcover - 80 Seiten

Weiterführende Links zu "Knurx"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Knurx"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen