Das Geheimnis der grünen Spinne

Das Geheimnis der grünen Spinne
11,99 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9783945175101
  • Hester hatte den Fernseher eingeschaltet und lag gemütlich auf ihrem Bett, einen Teddy im Arm. Sie zappte durch das ganze Programm, konnte aber nichts Interessantes finden und schaltete den Fernseher wieder aus. Dann griff sie sich ein Buch aus ihrem Regal. Es war neu, die Mutter hatte es erst letzte Woche mitgebracht. Unentschlossen blätterte sie darin herum. Sie legte es wieder zur Seite, stand auf und legte eine CD ein: Madonna. Hester mochte ihre Lieder, legte sich wieder lang auf das Bett und schaute zur Decke. Mit den Füßen wippte sie im Rhythmus der Musik. Sie trug blaue Söckchen, passend zu ihren Jeans, und wenn sie nur mit den Füßen wippte, merkte man nicht, dass ihr linkes Bein verkrüppelt war. Sie summte die Melodie mit und sah plötzlich eine kleine Spinne, die sich eifrig an einem unsichtbaren Faden herunterließ. Fasziniert beobachtete sie die Geschicklichkeit des Tierchens. Keine Angst, dachte sie, ich tu dir nichts. Als die Spinne das Bett erreicht hatte, hielt Hester die Hand auf und ließ sie darauf herumkrabbeln. Eine Zeit lang beobachtete sie das Tier und spürte begeistert das feine Kitzeln der acht Beine auf ihrer Haut. Nach einigen Minuten setzte sie es ganz zart auf dem Nachtschränk-chen ab. »Versteck dich!«, flüsterte sie plötzlich. »Frau Mai mag keine Spinnen.« Als hätte es sie verstanden, verschwand das Spinnentier eilig unter dem Bett. »Mit wem sprichst du denn, Kind?« Frau Mai stand in der Tür und schaute sich suchend um. Hester hatte schnell ihr Buch zur Hand genommen, den Kopf tief hineingesteckt und murmelte, ohne aufzusehen: »Ich übe gerade Lesen, Frau Mai.
Hester hat ein steifes Bein und wird in der Schule von einigen Kindern gehänselt. Sie ist sehr... mehr
Produktinformationen "Das Geheimnis der grünen Spinne"

Hester hat ein steifes Bein und wird in der Schule von einigen Kindern gehänselt. Sie ist sehr traurig darüber und zieht sich immer mehr zurück, nur ihre Freundin Annette hält zu ihr.
Eines Tages findet Hester in ihrem Zimmer eine kleine grüne Spinne, die plötzlich zu sprechen anfängt. Hester ist erstaunt und stellt fest, dass die Spinne noch viel mehr kann. Sie ist eine richtige Prinzessin und heißt Mirella.
Hester und Mirella erleben viele Abenteuer, bis Mirella ihren Zauberstein verliert. Drei Tage haben die beiden Zeit, um ihn wiederzufinden. Ob es ihnen gelingt?

Hardcover - 149 Seiten

e-book 8,99€

Weiterführende Links zu "Das Geheimnis der grünen Spinne"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Geheimnis der grünen Spinne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen